Medicine Walk - Die kleine Visionssuche

Brauchst Du etwas Medizin? Medizin im Sinne von etwas, das Dir gut tut, Dich stärkt, heilt.

Oder möchtest Du uns etwas besser kennenlernen, bevor Du Dich auf die Visionssuche einlässt?

Die Medizinwanderung ist eine “kleine Visionssuche“. Du gehst mit einer Frage über eine rituelle Schwelle in die Natur, die Du als Spiegel für diese Frage erlebst. “Was gibt mir Kraft?“, “Was steht jetzt für mich an?“ können ganz einfache Fragen sein, mit denen man auf Medizinwanderung geht. Die Medizinwanderung ist auch ideal, um noch einmal seine Intention für eine Visionssuche zu klären.


Ablauf

Wir treffen uns morgens um 10 Uhr, es folgt eine kurze Einführung in und Vorbereitung auf die Medizinwanderung. Dann verbringt jeder Teilnehmer einige Stunden alleine in der Natur.

Nach der Rückkehr stellen wir wieder den rituellen Rahmen her und schaffen Raum, um das Erlebte zu erzählen und das Erzählte zu hören. Wir als Leitung spiegeln das Gehörte an Dich zurück, wertschätzend und ohne zu interpretieren. Dieses Spiegeln stärkt die eigene Geschichte.

Den Tag beschließen wir ca. um 18 Uhr.


Anmeldung

Wir bitten um eine unverbindliche und formlose Anmeldung per E-Mail, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um die nächsten Termine zu erfahren.

Es freut sich auf Sie:

Volker Peters
info@phoenixweg.de





Zurück zur Seminar-Übersicht